Hat Ihr Facharzt festgestellt, dass Sie operiert werden müssen, gibt er Ihnen einen vorbereiteten Fragebogen und schickt Sie zum Hausarzt.

Füllen Sie den Sie Fragebogen aus und gehen Sie zur Voruntersuchung zu Ihrem Hausarzt.

Danach findet mit einem unserer Anästhesisten ein Vorgespräch statt, bei dem der Ablauf am Operationstag und die Art der Narkose besprochen
werden.

Wir informieren Sie über Risiken und Vorteile der geplanten Narkosemethode. Sie können bei diesem Gespräch alle Fragen stellen, die die Narkose betreffen.

OP außerhalb der Praxis in Hanau

Bei Operationen außerhalb Hanaus wird die Vorbesprechung am OP-Tag durchgeführt. In besonderen Fällen oder wenn Sie es wünschen, werden wir einen gesonderten Termin vereinbaren.
Bitte melden Sie sich gegebenenfalls unter Telefonnummer 06181-182366.

 

Kindernarkosen

Im Falle von Kindernarkosen dienen diese Gespräche auch dazu, dass dem Kind die Angst genommen wird. Es soll die Räumlichkeiten kennen lernen und merken, dass es freundlich behandelt wird.

Kinderbild nach einer OP Kinderbild nach einer OP Kinderbild nach einer OP 

nach Oben